„Charlie Hebdo“ bei Ganter Presse & Buch

Das Magazin ist schon vor Auslieferung absolute Mangelware!

Cover Charlie Hebdo.jpg

Sehr geehrte Damen und Herren,

die aktuelle französische Ausgabe von „Charlie Hebdo“ wird, wenn auch leider in nur sehr überschaubarer Anzahl, ab morgen, Samstag, 17. Januar 2015, auch in Deutschland erhältlich sein. Lediglich fünf Prozent der Bezugswünsche des heimischen Handels konnten erfüllt werden, entgegen anderslautenden Meldungen werden nur wenige hundert Exemplare der französischen Originalausgabe an vorwiegend großstädtische Presseverkaufsstellen ausgeliefert. So sind diese wenigen Exemplare, noch bevor sie in den Handel gelangen, bereits zu einer intensiv nachgefragten, gesuchten Mangelware geworden.


Umso mehr freut es uns, dass der verantwortliche Pressevertrieb und deutsche Importeur von „Charlie Hebdo“ Ganter Presse + Buch mit 10 Exemplaren beliefern wird. Um der Meinungsfreiheit, dem grundsätzlichen Informationsbedürfnis und dem großen Interesse an der aktuellen Ausgabe von „Charlie Hebdo“ Rechnung zu tragen, erhält jede unserer Filialen zwei laminierte, unverkäufliche Exemplare. Alle Interessierten haben so die Möglichkeit, ab Sonntag, 18. Januar 2015, einen ausführlichen Blick in das französische Satiremagazin zu werfen. Eine deutschsprachige Version der aktuellen Ausgabe ist nicht vorgesehen, eine geplante Nachlieferung erscheint mehr als ungewiss.


Mit Dank für Ihr Verständnis und freundlichen Grüßen 
Michael Ganter & Peter Ganter

Ganter Presse + Buch im Bahnhof