Das große Buch vom Menschen

Faszinierende Gesamtschau! Was macht den Menschen aus? Der einzigartige Text-Bild-Band widmet sich dem Menschen aus vielerlei Perspektiven.

Ernst Peter Fischer ist bekannt dafür, Wissen genauso anschaulich wie spannend zu vermitteln. Das hat er bereits in mehreren hochgelobten Büchern unter Beweis gestellt. In seinem aktuellen Werk widmet sich der Professor für Wissenschaftsgeschichte dem Menschen und präsentiert ihn in seiner ganzen wunderbaren Vielfalt: Er zeigt seine Anpassungsfähigkeit an äußere Bedingungen, seinen Erfindungsreichtum und seine Kreativität, die ihm gesetzten Grenzen zu überwinden. 

Ernst Peter Fischer erklärt dem Volk alles, was es über Naturwissenschaften wissen muss.
— Urs Willmann, Die Zeit

Das große Buch vom Menschen ist eine brillante Gesamtschau des Menschen, in die auf einzigartige Weise unterschiedlichste Perspektiven einfließen. So nähert sich der Autor dem Wunder Mensch aus der Sicht von Anthropologie, Biologie, Kultur, Technik und Philosophie. Neben der Themenvielfalt laden auch eindrucksvolle Fotos dazu ein, das Buch durchzublättern und sich dann in den Bereich zu vertiefen, der einen besonders anspricht.

Lesen und staunen Sie über den Menschen: Das Wesen, das über sich selbst nachdenkt. Das Tier, das das Feuer beherrscht. Das Lebewesen, das im Regenwald zurechtkommt und in der Wüste, auf kleinsten Inseln und im Hochgebirge, das Hitze, Trockenheit, Kälte und sogar monatelanger Dunkelheit trotzt. In diesem Prachtband werden Sie viel Wissenswertes entdecken und den Menschen noch einmal neu kennenlernen.

 

Ernst Peter Fischer

Der Naturwissenschaftler und Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Universität Heidelberg ist Autor zahlreicher populärer Sachbücher, darunter der Spiegel-Bestseller Die andere Bildung. Er wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet und erhielt u.a. den Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaft zu Göttingen.


Ernst Peter Fischer
Das große Buch vom Menschen
978-3-426- 27585-6
416 Seiten, 39,99 Euro
Droemer