Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry

Bücher, die man lesen muss! Bezaubernd und subtil – eine Sprache von unglaublicher Kraft!

Wer ist die Frau, zu der Harold Fry 1.000 Kilometer weit läuft? Als Queenie Hennessy erfährt,
dass ihr früherer Kollege Harold Fry auf ihren Abschiedsbrief hin durch ganz England zu ihr ins Hospiz läuft, reagiert sie schockiert: Er bittet sie, auf ihn zu warten. Aber wie soll sie denn warten? Sie ist schließlich todkrank. Doch dann schreibt Queenie noch einen Brief. Während Harold Fry auf seiner Wanderung ist, erzählt sie ihm ihre Geschichte. Und die Wahrheit, die er nicht kennt.

Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry ist die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau, deren Leben so ganz anders verläuft, als es alle von ihr erwarten. Ein Roman über Aufbruch, Freiheit, Schuld und Hoffnung – und die Frage, ob wir uns gegenseitig retten können.

Sie werden dieses wilde, suchende Buch am Ende jedem empfehlen, den Sie kennen.
— The Times

Niemand hat das Mädchen mit dem roten Fahrrad gesehen. Nur der elfjährige Byron, der mit seiner Mutter im Wagen sitzt, als der Unfall im dichten Nebel geschieht. Byron weiß sofort: Er darf keinem etwas davon erzählen. Doch in nur zwei Sekunden ist die ganze Welt aus den Fugen geraten – und es wird mehr als ein halbes Leben dauern, bis sie wieder in den Takt kommt. Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte erzählt von einem ewigen Sommer, vierzig kurzen Jahren und zwei lebenslangen Sekunden. Ein berührender Roman über Zeit und Wahrheit, Zerbrechlichkeit und Hoffnung, Freundschaft und Liebe.

 

Rachel Joyce

Rachel Joyce weiß, wie man mit Worten berührt. Ihr erster Roman Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry wurde für den Booker-Preis nominiert. Auch ihre Romane Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte und Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry – Das Geheimnis der Queenie Hennessy sind internationale Bestseller. Rachel Joyce lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Gloucestershire.


Rachel Joyce
Der nie abgeschickte
Liebesbrief an Harold Fry

978-3-8105-2198-9
400 Seiten, 18,99 Euro
Fischer Kruger


Rachel Joyce
Das Jahr, das zwei
Sekunden brauchte

978-3-596-19537-4
432 Seiten, 9,99 Euro
Fischer TB